Fiaz mit 1,6‰ und mehr

Wird ein Lenker mit einem Alkoholwert von 1,6 Promillen oder mehr angehalten, sind die Folgen:

  • Führerausweisentzug für mehrere Monate
  • kostspielige verkehrsmedizinische Untersuchung
  • obligatorische Fahreignungsabklärung.
Drucken / Weiterempfehlen: